Meine Angebote


Spirituelle Heilung

Heilsein bedeutet Einssein. Wahre Heilung spielt sich ausschließlich im Bewusstsein ab. Erst daraus erfolgt die Manifestation auf der physischen Ebene in Form körperlicher Heilung. Heilung ist demnach in erster Linie ein inneres Geschehen. Sich dem Heilenden Feld zu öffnen ist die Grundvoraussetzung dafür, dass Heilung geschehen kann. Die Heilsitzungen bewirken eine Harmonisierung im gesamten Energiesystem und wirken somit ganzheitlich- sowohl auf der psychischen als auch auf der körperlichen Ebene.

Wesentliche Inhalte der Heilarbeit
  • Heilung oder Linderung körperlicher Beschwerden und Krankheiten
  • Transformation von Informationen in den Zellen, wie Krankheitsmuster, Angst und schwierige Lebenssituationen
  • Begleitung bei Krebserkrankung
  • Bei psychischen Beschwerden, Depressionen, Angstzuständen
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Auflösung von beengenden Denkmustern und starren Glaubenssätzen
  • Harmonisierung und Aktivierung der Chakren
  • Spirituelle und ganzheitliche Entwicklung und Seelenentfaltung
  • Rückholung verlorener Seelenanteile nach Trauma, Schock oder schwerer Krankheit
  • Energetische Wirbelsäulenausrichtung zur Begradigung der Wirbelsäule, zum Ausgleich eines Becken- und Schulterblattschiefstands sowie Behebung der Beinlängendifferenz.  Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen.. Die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet eine zentrale Grundlage zur Gesundung des Skelettsystems, zur Harmonisierung des Energieflusses und der Chakren.
Was geschieht während einer Heilsitzung

In der Heilsitzung öffne ich mich dem universellen Heilungsfeld und verbinde mich energetisch mit meinem Klienten.

In der Übertragung fließen verfeinerte Lichtfrequenzen und Aufstiegscodes, wodurch Transformations- und Wandlungsprozesse ermöglicht, Selbstheilungsprozesse aktiviert und tiefgehende Erkenntnisse freigelegt werden. Das geist-elektrische Feld des Körpers wird dabei stark erhöht, was zum Ausgleich der Pole führt, zur Öffnung der Fließströme und zur Heilung des Körpers..

Während der Energieübertragung stellt sich häufig ein tiefer Entspannungszustand  oder „Heilschlaf“ ein. In dieser Phase öffnen sich die Lichtmembrane und das Zellbewusstsein.  Es kommt zu einer  Überlichtung und Verstoffwechslung der darin enthaltenen geistigen Informationen und einer Angleichung des Körpers an die geistigen Bewusstseinsräume, die sich schrittweise öffnen und im Leben ausdrücken. Diese Bewusstseinserweiterung erlaubt tiefere Einsichten und Einblicke in Gesamtzusammenhänge, die zuvor nicht möglich waren.

Es ist ein Prozess der Öffnung, Klärung und Erlösung und so kann es während oder Stunden bis Tage nach einer Heilsitzung vereinzelt zu Selbstheilungsreaktionen kommen, wie z.B.

  • leichtes Frösteln
  • Übelkeit
  • Schwindel, Kopfschmerzen
  • Muskel- und Gliederschmerzen
  • starke Müdigkeit, Schlafbedürfnis
  • emotionale Reaktionen

Diese Symptome treten als „Erstverschlimmerung“ auf und klingen nach 1-2 Tagen wieder ab. Der Emotionalkörper geht durch eine tiefe Reinigung, und es ist äußerst wichtig und hilfreich in dieser Zeit viel reines Quellwasser zu trinken.
Neben den persönlichen Heilsitzungen sind auch Gruppen- und Fernsitzungen möglich.

Energieausgleich

Heilsitzung: 60 €/60 min., 80 €/90 min.
Fernsitzung: 30 €/30 min.


Lichtkörperprozess

Wir befinden uns seit geraumer Zeit in einem allumfassenden globalen Transformationsprozess von der dritten in die fünfte Dimension. Dies geht einher mit erhöhten Schwingungsfrequenzen für die Erde und jedes einzelnen Lebewesens.  Die Lichtkörperbildung stellt einen ganzheitlichen Bewusstseinsprozess der Verankerung höherer Lichtenergien in unseren physischen und feinstofflichen Körper dar. Die Frequenzen der Zellen und Organe verändern und verfeinern sich. Die Lichtströme vernetzen die cerebralen Nervenbahnen neu, fließen in alle Leitungen des Körpers, ordnen die Moleküle neu an und beschleunigen den Biorhythmus. ... weiterlesen ...

Unsere feinstofflichen Körper verdichten sich innerhalb der zellularen Matrix unseres physischen Körpers und halten so das kristalline Licht in unseren Zellen aufrecht. Die Wandlung unseres physischen Körpers, welche teilweise auch mit schmerzhaften Begleiterscheinungen einhergehen kann, wirkt in der Form, dass er selbst mehr und mehr in die feinstoffliche Ebene hineinwächst, wodurch die Multidimensionalität bis tief in unsere Zellen erfahrbar wird.
Je lichter ein Körper, desto weniger wird er Krankheit, Unwohlsein und Alterung manifestieren können.

Der Lichtkörperprozess
  • ist ein wunderbarer Weg zu Deiner  Bewusstwerdung und für Deine Bewusstseinserweiterung
  • ist ein intensiver Reinigungsprozess auf allen Ebenen: körperlich, mental, emotional und spirituell
  • erlöst alte Blockaden und Traumen aus den Zellen und Energiekörpern
  • stärkt dein Energiesystem, unterstützt Dein Immunsystem
  • stärkt deine Wahrnehmungsfähigkeit der feinstofflichen Ebenen und die Verbindung zu Deinem wahren Selbst
Transformation geschieht durch Hingabe

Um diesen Prozess der Öffnung zu unterstützen ist es notwendig, die Bereitschaft zu entwickeln, sich aus alten Glaubensmustern, kollektiv angelegten Strukturen und Anhaftungen, sowie allen Ängsten und Selbstzweifeln zu lösen, woran du während vieler Leben gebunden warst.

Was geschieht bei der Energieübertragung?

Das Licht, das während der Energieübertragung durch mich strömt, hat eine hohe, kristalline Frequenz. Man kann es sich als einen Laserstrahl vorstellen, der auf die Gehirnzellen einwirkt und sie so öffnet, dass sie das „Grenzenlose“ aufnehmen können. Es ist so codiert, dass es die Energien in deinem Vierkörpersystem in der Weise verändert, dass jegliche Blockaden nach göttlichem Willen und der eigenen seelischen Bereitschaft transformiert werden können. Diese Transformation schließt alles ein – auch Muster, die du seit vielen Inkarnationen in dir trägst.

Das Licht, das die dunkelsten Flecken in uns aufzeigt, ist dasselbe, das sie reinigt und klärt. Die Veränderungen schaffen eine Anpassung an höhere Frequenzen und stärkere Energieschübe. Eine dadurch eingeleitete Entgiftung des Vierkörpersystems kann Symptome wie

  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Verdauungsstörungen und grippale Symptome nach sich ziehen.

Versteckte Ängste und negative Einstellungen können Unbehagen auslösen, insbesondere dann, wenn man geglaubt hat, dass man davon bereits frei ist.
All diese Begleiterscheinungen sind jedoch passager und Ausdruck eines tiefen Wandlungsprozesses. Je mehr du bereit bist, deine Engelgegenwart einzubringen und zu verkörpern, desto mehr wirst du verwandelt werden.

Du wirst von den Konflikten der Dualität geheilt, in denen du immer einen Teil deines Selbst verleugnen musstest, um einem anderen Teil deiner Ganzheit Ausdruck verleihen zu können.

Gerne unterstütze und begleite ich Dich in diesem Prozess mit:
  • Energiearbeit
  • Leichten Yogaübungen
  • Heilmeditationen
  • Schüssler Salzen
  • Blütenessenzen
  • Ernährungsberatung

Energetische Verjüngung | Facelifting

Diese Energiearbeit nach alter schamanischer Tradition der Curanderos, der mexikanischen Meister Heiler, wurde über Generationen bis in die Neuzeit überliefert, welches uns die Möglichkeit schenkt, unsere Zellen zu heilen, dauerhaft zu regenerieren und ein jugendliches, frisches Aussehen zu erhalten. Wahres Schön-Sein ist mehr als eine äußere Fassade. Wahres Schön-Sein strahlt von innen und berührt die Menschen, die uns begegnen auf einer tieferen Ebene. ... weiterlesen ...

Die Evolution der Menschen geht in eine neue Energie. Der Alterungsprozess und der Verfall unserer Zellen war Teil der alten Energie. Nicht schnell aber kontinuierlich wird sich das kollektive Feld ändern und wir haben JETZT die Möglichkeit, die Zeit mit und nicht gegen uns arbeiten zu lassen.

Was geschieht während der Behandlung? – Die vier Phasen

Phase 1
Die Basis für die Technik in Phase 1 bilden Akkupressurpunkte im Schulter- und Kopfbereich, über welche die Verjüngungsenergie gezielt über die Hände in den Körper gelenkt wird.
Die Papillarschicht, deren Geschmeidigkeit für die Versorgung der Haut von innen wichtig ist, wird durchflutet, nimmt sehr viel Energie auf und wird mit jeder Behandlung geschmeidiger.

Die Zellen werden dauerhalt mit kristallinem Licht unterpolstert.

Entscheidendes geschieht auch bei der Arbeit mit den Telomeren. Telomere sind Bestandteile unserer Chromosomen. Sie befinden sich am Ende der Chromosomen und bestehen bei jungen gesunden Kindeszellen aus mehreren tausend Bausteinen. Im Laufe des Lebens verkürzen sie sich bei jeder Zellteilung. Unterschreiten sie eine bestimmte Länge, geht bei der nächsten Teilung wichtige genetische Information verloren und die Zelle stirbt ab.
Die Länge der Telomere oder vielmehr die Kürze ist ein Indiz für das Alter der Zelle. Wenn mehr und mehr Zellen absterben, müssen immer weniger gesunde Zellen die ursprünglich vorhandene Gesamtfunktion übernehmen und sind entsprechend überlastet. Dies ist - mittlerweile auch wissenschaftlich belegt - ein wichtiger Bestandteil des Alterungsprozesses.
Neben der klassischen Zellteilung fördert Stress ebenfalls die Verkürzung der Telomere. Und hier ist ein wichtiger Ansatz des schamanischen Facelifting: Mit jeder Behandlung werden die Telomere gedehnt und sanft verlängert.

Phase 2
Es werden Energien in den Körper geleitet, welche das Drüsensystem harmonisieren und die Heilung auf der Zellebene einleiten.

Phase 3
Bei der kristallinen Verjüngung wird der gesamte Körper (nicht nur die Hautzellen) mit heilenden und verjüngenden Lichtcodes und mehr als 50 kristallinen Strahlen durchflutet.

Phase 4
Die Zirbeldrüse und die Thymusdrüse werden reaktiviert und die Hypophyse neu ausgerichtet. Es erfolgt eine Beschleunigung der Zellverjüngung in allen Körpergeweben und –zellen.

Ablauf der Entwicklungsstufen der energetischen Verjüngung

Unser Gesicht wird von einer Art energetischem Korsett gestützt. Dieses Korsett wird direkt bei der ersten Behandlung entfernt. Das Gesicht sieht sofort weicher und sanfter aus. In der Regel entsteht bei der ersten Behandlung ein großer Effekt. Das Wort Effekt ist bewusst gewählt, denn es ist noch keine wirkliche Verjüngung, sondern eben nur ein Verjüngungseffekt. Das Gesicht muss diese neue Energieform erst integrieren und kann durchaus einige Stunden nach der Behandlung auch sehr müde und erschöpft aussehen!

Erst mit der zweiten Behandlung beginnt die eigentliche Aufbauarbeit der Zellen und die Verlängerung der Telomere. Die Zellen werden Stück um Stück unterpolstert.

Nach ca. 3 - 4 Behandlungen sieht das Gesicht frischer und entspannter aus.

Nach ca. 7 - 8 Behandlungen beginnen die Konturen sich zu heben.

Nach 10 - 15 Behandlungen treten die Falten vermeintlich stärker hervor. In den Falten sitzen tiefe Themen und Verletzungen. Während die Haut um die Falten herum relativ schnell unterpolstert wird, brauchen die Faltenbereiche eine längere Zeit. Die Haut um die Falten hebt sich an, die Falten selbst werden vor der Heilung starrer. Dies lässt zunächst die Falten tiefer erscheinen. In einem ganz, ganz langsamen Prozess fangen auch die Faltenbereiche an, sich zu entspannen und auch diese Haut beginnt die Unterpolsterung anzunehmen.

Es ist ein großer Heilungsprozess auf vielen Ebenen, wenn die Falten anfangen, sich wieder zu glätten, dies braucht Zeit, ist dann jedoch dauerhaft. Danach kann eine Phase kommen, in der alle Zellen ihre alten Energien abstoßen. Das Hautbild kann müde und grau erscheinen. Dies ist nur eine kurze und vorübergehende Phase, in der die Giftstoffe ausgeschleust werden. Danach beginnt die Haut den eigentlichen dauerhaften Verjüngungsprozess einzuleiten. 

Zeitraum der Behandlungen

Die fühlbaren und sichtbaren Effekte beginnen sich kontinuierlich über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren zu entfalten. Innerhalb dieses Zeitraums durchläuft die Haut unterschiedliche Phasen. Die Zellen können sich regenerieren, die Konturen straffen sich. In der Folge beginnt die Haut sich von innen dauerhaft zu unterpolstern.

Mit dieser Form der Behandlung beschreiten wir einen sanften Weg unserer bisherigen Lebensthemen, die sich in Falten manifestiert haben – eine Reise durch viele Schichten unseres Lebens. Alles spiegelt sich in den Zellen wider: Emotionen, Prägungen, Dramen und Traumata. Der Heilungsprozess erstreckt sich über viele Ebenen und braucht dementsprechend seine Zeit.

Empfohlen wird eine Behandlungsserie von 15 – 18 Behandlungen über einen Zeitraum von 2 Jahren hinweg, um eine dauerhafte Regeneration und Stabilisierung der Hautzellen zu erreichen und gesunde und aktive Zellen zurück zu gewinnen.

Energieausgleich  

80 €/75min


Matrix-​Energie | ​Quantenheilung

Die Matrix Energie und Quantenheilung oder auch 2–Punkt-Methode ist eine uralte Heilmethode, die bereits die Kahuna – Schamanen auf Hawaii praktiziert haben und somit eine der ältesten Heilmethoden der Welt. Dabei geht es um die Veränderung eines Zustandes mittels Berührung und Absicht. Sie basiert auf den Grundlagen der 2 Punkt Methode nach Frank Kinslow und den Matrix Techniken von Richard Bartlett sowie den Erkenntnissen der Quantenphysik. ... weiterlesen ...

Dort ist die Matrix ein Feld von Informationen und Wellen, das Feld der unbegrenzten Möglichkeiten. Bei der Anwendung der Matrix Energie verbinden wir uns ganz bewusst mit diesem Feld und mit der „ Welle der Quanten“. Und so ist es möglich, gespeicherte Informationen und Ursachen aus unserem Körper, Geist und Seele aufzulösen und zu transformieren.

Die Matrix Energie kann für die Auflösung von einengenden und blockierenden inneren Strukturen und Glaubenssätzen sowie körperlichen Unbefindlichkeiten eingesetzt werden.

Bei dieser Energiearbeit wird der Focus gezielt auf die positive Absicht/Ziel gerichtet. Mit dem Auslösen eines Energieimpulses beginnt das unbegrenzte Bewusstsein eine grundlegende Neuordnung wiederherzustellen und die gewünschten Veränderungen zu manifestieren/verwirklichen.

Was genau ist die Matrix?

Die Matrix ist ein Energiefeld von Informationsstrukturen. Sie beinhaltet den kompletten Bauplan alles Lebendigen  sowie unser gesamtes Wissenserbe. Sie speichert neue Informationen und entwickelt und formt sich kontinuierlich mit uns weiter. Die Matrix ist somit der Urgrund, auf dem sich unsere Realität abspielt.

In der persönlichen Matrix befinden sich neben den Informationen über den physischen Körper deine Vergangenheit, deine Überzeugungen. deine Emotionen und Wünsche, dein seelisches Erbe und auch deine Glaubenssätze.

Die persönliche Matrix enthält vom Moment der Zeugung an sowohl positive, aufbauende als auch negative, hemmende Prägungen. Diese Prägungen haben ihren Ursprung in den Verhaltensmustern unserer Familien, in Emotionen, Gedanken, Glaubenssätzen und einschneidenden Erlebnissen wie Unfällen, Operationen, Traumata und Schocks.

Durch physikalische und emotionale Verletzungen entstehen innerhalb dieser Matrix Lücken, Verzerrungen und energetische Widerstände, welche die notwendige Kommunikation zwischen den Zellen beeinträchtigen und zu psychischen Disharmonien bis hin zu körperlichen Erkrankungen führen können.

Die Matrix Energiearbeit ist wirksam und unterstützend bei
  • körperlichen/gesundheitlichen Problemen
  • mentalen/geistigen Blockaden
  • beruflichen Schwierigkeiten und Unklarheiten
  • Beziehungskonflikten
  • Lernschwierigkeiten
  • mangelndem Selbstvertrauen
  • Lebensthemen positiv gestalten
  • Wünsche in die Realität umsetzen
  • spirituelle Entwicklung
Energieausgleich

60 € / 60min


Australische Buschblüten

Blütenessenzen sind Träger feinstofflicher Energien blühender Pflanzen. Ihre Energien setzen Impulse, die Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.
Sie helfen uns, Klarheit über unseren Lebenssinn zu bekommen, unsere Intuition, Spiritualität, Kreativität und Selbstwertgefühl zu entfalten und seelische, geistige und emotionale Stabilität zu erlangen.
Die Essenzen bilden eine wunderbare Ergänzung bei der Behandlung psychosomatischer Beschwerden.

Einige Anwendungsbereiche, in denen die Buschblüten sehr unterstützend wirken sind:
  • Beziehungskonflikte
  • Erziehungs- und Schulproblene
  • Lebensumbrüche ( z.B. Pubertät, Klimakterium )
  • Neuorientierung ( z.B. Beruf, Partnerschaft )
  • Blockierende Verhaltensmuster wie z.B. Ängste, Resignation, Mangelbewusstsein
  • Posttraumatischer Schock /Trauma, z.B. Unfall, Verlust, Trennung
  • Psychische und emotionale Verletzungen
  • Körperliche, geistige und emotionale Erschöpfung
  • Heilung der Aura
  • Loslassen von einschränkenden Familienmustern
  • Spirituelle Entwicklung und Bewusstseinsentfaltung
  • Vertrauen in das Leben und in sich selbst
  • Zugang zu Fähigkeiten aus früheren Leben
  • Entfaltung des Kreativitätspotentials
Energieausgleich

25 €  -   nur telefonisch  bzw. mit schriftlicher Anfrage möglich


Channeling

Channeling bedeutet so viel wie „Kanal sein“. Hierbei öffne ich mich als Medium für Botschaften, Energien oder Bilder aus dem eigenen höheren Bewusstsein oder von Engeln, aufgestiegenen Meistern oder Sternenwesen aus den geistigen Reichen. ... weiterlesen ...

Channeling ist die Fähigkeit, sich mit der geistigen Welt zu verbinden und die Botschaften und/oder Energien herunter zu transformieren, sprachlich zu übersetzen und in eine verständliche Form zu bringen.

Die Botschaften können Hinweise für den eigenen Weg geben und ganz neue Türen öffnen.

Die geistige Welt übermittelt ausschließlich Botschaften, die in diesem Moment von Bedeutung sind. Denn nur im JETZT liegt das Potential für Veränderung, Heilung und Manifestation des Gewünschten.

Ebenso sind die Botschaften immer liebevoll und so codiert, dass sie Dir tiefe Einsichten und Klarheit für Deine momentane Lebenssituation ermöglichen und Hilfestellung bei der Lösung von Problemen und offenen Fragen ermöglichen.

Die Channel-Botschaften erfolgen ausschließlich per schriftlicher Anfrage mit beigefügtem persönlichen Foto.

Energieausgleich: 70 €